Pharmaziepraktikant (m/w/d)

 

Standort
Esslingen am Neckar

 

Arbeitsbereiche
Medizinisch-Technischer-Dienst

 

Einstieg als
Absolventen

 

Startdatum
01.05.2024

 

Arbeitszeit
Vollzeit

 

Rechtseinheit
Klinikum Esslingen GmbH

 

 

header image

 

"Hier ist anders“ ist Motto und gleichzeitig Anspruch unseres Klinikums. Das Klinikum Esslingen ist ein Krankenhaus der Zentralversorgung, das von und durch die Vielfalt seiner Mitarbeitenden lebt, auf moderne Medizin und kollegiale Atmosphäre besonderen Wert legt und tief mit der Stadt Esslingen am Neckar und seinen Menschen verwurzelt ist.

Wir suchen zum 01.05.2024 und zum 01.11.2024 für unsere Krankenhausapotheke einen Pharmaziepraktikanten (m/w/d).

Freuen Sie sich auf:

  • Einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Bereiche der modernen Krankenhauspharmazie
  • Das Sammeln wertvoller Praxiserfahrungen und Anwenden der gelernten Theorie aus dem Studium
  • Eine kollegiale, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien
  • Direkte und schnelle Kommunikationswege

 

Das ist Ihr Arbeitstag:

Sie unterstützen in...

  • der zentralen Zytostatikaherstellung und Herstellung Parenteraler Ernährungslösungen
  • Arzneimittelinformation und Beratung des ärztlichen und pflegerischen Personals zu Aspekten der Arzneimitteltherapie
  • der Galenik und Analytik
  • dem Bereich pharmazeutische Logistik, Ausgabe und Arzneimittelinformation
  • Stationsbegehungen
  • klinisch pharmazeutischen Tätigkeiten wie z. B. Visitenbegleitung
  • aktuellen Projekten des Klinikums
  • Vorantreiben der Digitalisierung

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes 2. Staatsexamen Pharmazie
  • Großes Interesse an Klinischer Pharmazie
  • Gute Kenntnisse in Pharmakologie und Klinischer Pharmazie
  • Kommunikationsstärke und Organisationskompetenz, Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit
  • Eine selbständige und verantwortungsbewusste, präzise, teamorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

 

Chancengleichheit

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

 

 

 

Ihre Benefits

  • Starke Möglichkeiten zur Weiterentwicklung

Chancengleichheit

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

 

 

 

Ihre Benefits

  • Starke Möglichkeiten zur Weiterentwicklung

 

 

 

Bild der Kontaktperson

 

 

Kontakt für fachliche Fragen

Dipl.pharm. Susanne Lindner
Leiterin der Krankenhausapotheke
Tel.: 0711 3103 2060

 

 

 

 

pixel